Energiearbiet, Coaching & Meditation

 

Terminvereinbarung - Energiearbeit, Coaching & Meditation

 

Für eine Anwendung nehme ich mir ganz und gar Zeit für Dich.

Darum vereinbaren wir gemeinsam einen passenden Termin. Du erreichst mich per Mail,

Telefon oder per Facebook

Energie- und Lichtarbeit - was ist das?

Unter Energiearbeit versteht man die Anwendung besonderer Energien zur Selbstheilung. Es gibt sehr unterschiedlich anmutende Techniken der Energiearbeit. Manche erscheinen sich mehr einer Technik und eines Ablaufs zu bedienen, als andere. EFT (Emotional Freedom Technique nach Gary Craig) nutzt zum Beispiel das beklopfen bestimmter Punkte auf den Meridianen in Kombination mit Sätzen, um Blockanden zu lösen. Reiki in seiner Ursprungsform nutzt bestimmte Symbole. Jin Shin Yjutsu arbeitet an den sogenannten Energieschlössern am Körper des Mensch oder des Tieres. Die Quantenheilung bedient sich der 2 Punkt und 3 Punkt Methode, um die Quanten in Bewegung zu bringen.

Allen ist gemeinsam, dass die Ursprungsenergie, die uns immer zur Verfügung steht, mit Hilfe eines Anwenders, der einfach ein neutraler Kanal ist, dem Klienten zuströmt. Jeder Mensch kann lernen selbst für sich (und natürlich für andere) ein solcher Kanal zu sein.

 

Blockaden, Stress, Emotionen und mangelndes Sein im Hier und Jetzt, werden durch diese Energien ausnalanciert. Der gesamte Energienstatus des Körpers wird dabei ausbalanciert und jede Zelle erstrahlt in reinem Licht. Licht ist Liebe. Licht ist die Energieresource unserer Zellen.

 

Diese Ursprungsenergie/Lebensenergie ist reine göttlich Energie. Diese Energie entstammt direkt der Quelle und NICHT dem Anwender!

 

Es geschieht immer nur das, was für den Klienten jetzt richtig und wichtig ist. Es geht, was gehen darf und diese Arbeit ist reine Freude.

 

Immer mehr erkennen wir in unserer Zeit wieder, was vor vielen hundert und tausend Jahren schon bekannt war. Dass der Mensch ein energetisches Wesen ist. Dass, wie es die Chinesen in der TCM und der Meridianlehre schon wußten,

eine Art Strom in uns fließt, eine besondere Form der Elektrizität. Wie sonst auch hätten wir solche Erfindungen wie Stromversorgung etc. tun können, zeigen doch alle unsere Erfindungen im Grunde eine Entsprechung in bestehner Natur auf.

 

Mehr Informationen zu Energiearbeit, Meditation und Coaching findest Du unter dem Angebot aufgelistet. Für darüber hinausgehende Fragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung. Hierfür kannst Du das Kontaktformular nutzen, mir direkt eine Mail schreiben oder per Telefon oder über die Facebook Seite Kontakt zu mir aufnehmen.

 

 

Meditation

 

Meditation bringt Dich in Einklang und Harmonie. Sie schenkt Dir Ruhe und Kraft.

Ausbildungen und Lehrer:

Mentaltraining

Peter Breidenbach

EFT Level 1

Horst Benesch

EFT Level 2

Horst Benesch

Delphinenergie 1+2

David (Wender David)

Christusenergie 1+2

David (Wender David)

Meditationsleitung

David (Wender David)

Geistheilung Grundkurs

Aldo Berti

Quantum Touch Basis

Bianca Telle

Quantum Touch L2

Robert Naller

Tierkommunikation Basis

Sylvia Raßloff

Tierkommunikation Grundkurs

Karin Schwarzer

Quantenheilung

Kinslow

Yamura Priesterin

Robert Radej

Yamura Meisterin

Robert Radej

Yamura Großmeisterin

Robert Radej

Huna

Serge Kahili King

Jin Shin Jyutsu Basis

Heidelinde Neumeier

Jin Shin Jyutsu for animals

Adele Leas

Geistheilung

Gerda Eyrich-Dürr

Healing Codes

A. Loyd, B. Johnson

Meditation ist ein Abenteuer — Meditation heißt: einfach da sein, ohne irgendetwas tun zu müssen — keine Handlung, kein erzwungener Gedanke, keine Gefühlsregung. Du bist einfach. Diese Stille betreten, bewegungslos sein dürfen, ohne Zögern, reines Bewusstsein, eine große Freude, große Klarheit, Offenheit.

 

Meditation führt uns in die Tiefen unseres menschlichen Seins, zu Geborgenheit und Ruhe, führt zu Harmonie mit uns, unseren Mitmenschen und der Natur.

 

Meditation eine Übung, bei der man sich in einer entspannten Körperhaltung auf eine einzige Sache intensiv konzentriert. Störungen von außen, Geräusche, Gedanken, werden zwar wahrgenommen, aber nicht weiter verfolgt, man lässt sie einfach ziehen.

 

Warum meditieren?

Der im Alltag meist ruhelose Geist entspannt sich, Denken und Fühlen kommen in Einklang, der Meditierende fühlt sich gelassen, ruhig und friedlich.

 

Verspannungen werden gelöst, das Nerven- und das Immunsystem wird gestärkt, Stress abgebaut und stressbedingten Erkrankungen wird vorgebeugt, Heilungsprozesse werden nachweislich beschleunigt.

Zugleich lernt der Meditierende, jeden Moment anzunehmen wie er ist - ohne ihn zu bewerten oder dagegen anzukämpfen. Dies hilft besonders im Alltag mit unangenehmen Situationen und Begebenheiten zurecht zu kommen.

 

Wann, wie oft und wie lange?

Je regelmäßiger desto positiver die Wirkungen. Tägliche 15 bis 30 Minuten wären ideal. Gerade wenn man glaubt keine Zeit dafür zu haben ist dies besonders wichtig. 10 Minuten Augen schließen und einfach nur dem Atem folgen, dafür ist immer Zeit.

 

.